rise against.

"All of these lines
across my face,
tell you the story
of who I am.
Some things never change!"



das erste denken am morgen bis hin zu dir*

es ist wahr?

ein neuer morgen, und ich denke nur an gestern..

denke an nur einen blick auf dein gesicht und die anderen folgen ihm einmal durch mein bauchkribbeln und wieder zurück in die realität..

dem was zwischen uns liegt, kann sich nur einer stellen..das ist der gedanke den wir uns teilen..den wir uns sagen..den wir uns erhalten..den andere sehen können..und wieder andere nicht fassen können.

manchmal sind wir es die dazu gehören.

 

kein sonnenuntergang ohne dich könnte je soviele farben einen wie es die deiner augen können wenn sie strahlen..

und für das nächste stückchen blick.. geh ich jeden mir nur möglichen weg. denn darüber hinaus sticht alles was du bist. jedes mal sag ich mir das aufs neue.

ich bin noch weit am beginn das zu ergründen doch seh ich alle menschen in dir..nur einen vor mir, alles in dir, nur einen neben mir.

wenn dem mal nicht so ist weiss ich, du wirst es, warst es, ich liebe es, jeden ort an dem du mal warst! auch wenn er nicht immer direkt neben mir lag. ich weiss, du wirst es..

warst es,

ich liebe es.

 

 

deins*

5.8.11 19:55


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück] . designed