rise against.

"All of these lines
across my face,
tell you the story
of who I am.
Some things never change!"



*come to feel my fire*

du bist meine goldmiene
ich geh mit offenem herz hinein und halte es, halte es auf und sammel das glück aus dem du hauptsächlich bestehst
ich geb es als meins aus ,liebe jede ecke, jede kante und jeden makel den du beschreibst
ich seh hier nur gold, nur das gold wo du sand und steine findest,
wo du laternen zündest und gleise legst auf den ich entlang fahren darf..
manchmal steige ich aus und zeige dir, das auch hier gold liegt.. und nur weil du es hörst und akzeptierst fallen mir steine vom herzen..
der sand zwischen den zehn zeigt mir wo ich steh... und die steine?
ich hoffe das du sie als das siehst was sie sind, sie machen mich kleiner,lassen mich stundenlang schmelzen.. so klein das ich zu deiner schönheit hoch blicke und vögel seh..
langsam auch mehr und mehr von der sonne, die uns zeigt was wir wirklich sind
eine lichtung eines berges dessen masse verborgen liegt, die nur wir beide kennen..
der eingang zu dem perfekten, bis hin zu deiner welt
ich will das du sie zeigst... bei mir war es dunkel und wertvoll
bei dir ist es hell und real.. echt und wunderschön..verrückt weit weg und doch so ungebreiflich nah
hier gibt es soviel was ich nie gesehn hab.. wo ich vorbei gegangen und es für schön hielt doch nie berühren könnte
"alles" wartet auf mich sowie für dich..  
lass uns in der lichtung weilen auf das unsere welten sich bilder daraus malen
wir können sie mitnehm und in grauen zeiten halten
das zwischen uns hilft in krankheit.. traurigkeit..
wenn wir nicht beieinander sind wächst das zwischen uns soweit hinauf.. das wir neue wege haben welche diesen goldberg zu besteigen aufs neue lohnt <3   

ich bin der könig der welt

weil meine hand der deinen gefällt

du warst am ende der sonne
übertratst die schwelle zur nacht


suchst die grenzen in träumen
so hat alles den weg in die wirklichkeit geschafft

dich zu halten im kuss... abendwinde im nacken..
das lied im herzen.. "will dich für immer erhalten"

mein trauriger blick hält gedanken an das schönste
du bist eben diese, glücklichste träne...und all seine wünsche..
mein lächelnder weg zu dir und das begrüßen,
geschlossene augen die ihre richtungen wissen
die arme zu strecken, im fall ...
ich weiss du umgibst diesen flug


du bist meine luft.. mein grund..mein atmen, ich seh dich überall..
bekomme nie genug ..nie genug von dem gefühl das du uns malst .. <3

 

mein herz ist deins* 

13.8.11 22:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
. designed